21.04.2009

RFC auf Facebook:

Logo anklicken

21.04.2009
21.04.2009
Archiv 2007-2008
Donnerstag, 08. November 2007

1:2 stand es am Ende für die Gäste aus Lüttich, die dem RFC damit auch die erste Heimpleite der laufenden Spielzeit beibrachten. Damit ergeben sich erschreckende Zahlen im Lager der Schwarz-Weißen: Seit dem 23. September hat der RFC nicht mehr gewonnen und in dieser Zeitspanne nur drei von 18 möglichen Punkten geholt. ...weiterlesen 

Donnerstag, 08. November 2007

Die einen kehrten am Sonntag in die Erfolgsspur zurück, die anderen warten immer noch auf einen Sieg: Der KFC Weywertz gewann am zwölften Spieltag der 1. Lütticher Provinzklasse gegen Oreye klar und deutlich mit 5:1, während der RFC St.Vith gegen Tabellenführer Seraing nur eine Halbzeit überlegen war, nach dem Wechsel die Dominanz des Spitzenreiters aber anerkennen musste und 1:2 verlor. ...weiterlesen 

Montag, 29. Oktober 2007

Erstprovinzialist RFC St.Vith ist am Samstagabend beim Gastspiel in Oreye nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus- gekommen und wartet damit seit fünf Spielen auf einen Sieg. Von 15 möglichen Punkten haben die Schwarz-Weißen in diesem Zeitraum lediglich drei Zähler ergattern können. ...weiterlesen 

Montag, 22. Oktober 2007

Erstprovinzialist RFC St.Vith hat am Samstagabend den sechsten Saisonsieg nur um ein Haar verpasst. Im Heimspiel gegen Elsaute kamen die Schwarz-Weißen zu einem 2:2, so dass sie aus den letzten vier Spielen lediglich zwei Punkte ergattert haben. ...weiterlesen 

Montag, 15. Oktober 2007

Zur Halbzeit hatte es noch so gut ausgesehen, doch nach 90 Minuten stand die zweite Niederlage in dieser Saison: Für Erstprovinzialist RFC St.Vith war Warnant am Sonntagnachmittag keine Reise wert. 1:2 verloren die Schwarz-Weißen, bleiben nach den Punktverlusten der Konkurrenz aber oben dran. ...weiterlesen 

Sonntag, 07. Oktober 2007

Hat der RFC St.Vith am Samstagabend im Heimspiel gegen Montegnée den Gewinn der ersten Tranche verspielt? Diese Frage dürften sich Trainer, Mannschaft und Anhänger gestellt haben, nachdem die Schwarz-Weißen gegen den Absteiger nicht über ein torloses Unentschieden hinaus kamen und damit zum ersten Mal in dieser Saison Punkte auf heimischen Platz einbüßten. ...weiterlesen 

Montag, 01. Oktober 2007

Erstprovinzialist RFC St.Vith hat am Sonntag beim Spitzenspiel in Blegny mit 1:2 die erste Saisonniederlage bezogen. Damit verloren die Schwarz-Weißen nicht nur die Tabellenführung, sondern - bedingt durch die Ergebnisse der Konkurrenz - rutschten sogar auf den dritten Rang ab. »Wir haben ein schlechtes Geschäft gemacht«, wusste RFC-Trainer Francis Eussen. ...weiterlesen 

Montag, 01. Oktober 2007

Viele Abgänge, sechs neue Spieler und viele Zweifel vor der neuen Saison, doch alle Befürchtungen haben sich als haltlos erwiesen: Der RFC St.Vith ist glänzend in seine dritte Saison in der 1. Provinzklasse gestartet und liegt - fast unglaublich, aber wahr - nach sechs Spieltagen allein an der Tabellenspitze (fünf Siege, ein Remis). ...weiterlesen 

Donnerstag, 27. September 2007

Nach dem zweiten Spieltag behält der RFC St.Vith mit der optimalen Punkteausbeute von sechs Zählern weiter eine weiße Weste. Bei der Heimpremiere behielt der RFC gegen Waremme mit 2:0 die Oberhand, wobei der Erfolg unter die Kategorie »Arbeitssieg« fällt. Lange war die Partie auf dürftigem Niveau, ehe ein kapitaler Fehler des Gästekeepers die St.Vi- ther auf die Siegerstraße brachte. ...weiterlesen 

Donnerstag, 27. September 2007

Erstprovinzialist RFC St.Vith hat am Sonntagnachmittag beim torlosen Unentschieden in Minerois die ersten Punkte in dieser Saison abgeben müssen, aber angesichts der starken Schlussphase wäre mehr drin gewesen als nur ein Zähler. Denn nach einer recht ausgeglichenen Begegnung übernahmen die Schwarz-Weißen 20 Minuten vor dem Ende das Kommando und erspielten sich mehrere hochkarätige Möglichkeiten. ...weiterlesen 

Donnerstag, 27. September 2007

Ein hartes Stück Arbeit war der 3:2-Erfolg des RFC St.Vith gegen Aufsteiger Chênée. Erst nach dem Wechsel kam man besser ins Spiel und drehte den Halbzeitrückstand noch in einen Heimsieg. ...weiterlesen 

Donnerstag, 27. September 2007

Mit dem vierten Sieg im fünften Spiel hat sich der RFC St.Vith in der Spitze der 1. Provinzklasse festgesetzt: Am Sonntag gewannen die Schwarz-Weißen unter dem Strich äußerst glücklich mit 1:0 bei Aufsteiger Aubel und führen nun das Klassement zusammen mit Blegny an, das 2:0 gegen Elsaute gewann. ...weiterlesen 

Freitag, 07. September 2007

Gehofft, geflucht, gezittert und am Ende doch gewonnen: Der RFC St.Vith hat zum Auftakt der Saison 2007-2008 mit 2:1 bei Aufsteiger Aywaille gesiegt. Raphaël Keutiens erzielte zwei Minuten vor dem Ende den entscheidenden zweiten Treffer für die Schwarz-Weißen, nachdem der Ex-Profi die Gäste bereits in der 74. Minute in Führung geschossen hatte. ...weiterlesen 

Resultate
1. Mannschaft
04. Oktober 2020
2
RFC St.Vith
1
Elsenborn
21.04.2009

      SPIELPLAN

 

 

 

21.04.2009

    Statistik aller Spieler

       LOGO anklicken