21.04.2009

RFC auf Facebook:

Logo anklicken

21.04.2009
21.04.2009
Archiv 2006-2007
Dienstag, 04. Dezember 2007

Für Erstprovinzialist RFC St.Vith ist der Rückrundenauftakt alles andere als positiv verlaufen. Am 16. Spieltag verloren die Schwarz-Weißen beim FC Seraing mit 0:1. Schwerer aber als die fünfte Saisonniederlage könnte die Verletzung von Oliver Gangolf wiegen, der zu Beginn der Partie ausgewechselt wurde.

FC Seraing - RFC St.Vith 1:0 ...weiterlesen 

Samstag, 01. Dezember 2007

Mit einem Tennisergebnis von 6:4 bezwang gestern St.Vith den Gast aus Battice. Dabei hatte man deutliche Probleme gegen den Tabellenletzten, hätte man doch selbst nach einer scheinbar beruhigenden 4:1-Führung das Spiel beinahe noch aus der Hand gegeben.

RFC St.Vith - RFC Battice 6:4 ...weiterlesen 

Dienstag, 27. November 2007

Erstprovinzialist RFC St.Vith hat das Siegen doch noch nicht verlernt: Am Samstagabend kamen die Schwarz-Weißen zum Abschluss der Vorrunde nach fünf Partien ohne dreifachen Punktgewinn zu einem souveränen 3:0 bei Beaufays und fuhren den siebten Saisonsieg ein.
RSC Beaufays - RFC St.Vith 0:3 ...weiterlesen 

Dienstag, 27. November 2007

Erneut nicht gewonnen, aber durch späte Treffer erneut für Spektakel gesorgt: Erstprovinzialist RFC St.Vith kam am Sonntagnachmittag gegen Aufsteiger Couthuin zu einem 3:3 und wartet damit seit fünf Spielen auf einen Sieg. Allerdings zeigten die Schwarz-Weißen Moral und retteten in der Schlussminute zumindest einen Punkt.

RFC St.Vith - Couthuin 3:3 ...weiterlesen 

Mittwoch, 14. November 2007

Dramatik pur in der 92. Minute am Sonntagnachmittag in St.Vith: Die heimischen Zuschauer fordern den Schlusspfiff, Trainer Francis Eussen läuft nervös auf und ab, doch Schiedsrichter Ramioul macht noch keine Anzeichen, die Partie abzupfeifen. Kurz vor Schluss führt der heimische RFC St.Vith gegen Stade Waremme bei Dauerdruck der Gäste mit 3:2.

RFC St.Vith - Stade Waremme 3:3 ...weiterlesen 

Mittwoch, 07. November 2007

Der RFC St.Vith hat in Oreye am Sonntagnachmittag die höchste Saisonniederlage kassiert und rutschte in der Tabelle auf den siebten Rang ab. Obschon die Schwarz-Weißen eine Halbzeit in Überzahl agierten, verloren sie unter dem Strich deutlich mit 0:4.

Oreye - RFC St.Vith 4:0 ...weiterlesen 

Dienstag, 30. Oktober 2007

Mit 0:1 musste sich der RFC St.Vith seit längerem noch mal einem Gegner geschlagen geben. Gegen Melen-Micheroux war jedoch alles in allem mehr drin, doch versäumte man es zumindest eine der zahlreichen Chancen im ersten Durchgang zu nutzen.

RFC St.Vith - Melen-Micheroux 0:1 ...weiterlesen 

Freitag, 19. Oktober 2007

Acht Treffer hat Christoph Roderburg in dieser Saison für den RFC St.Vith erzielt, doch am Sonntag stand nicht der Torjäger vom Dienst, sondern Raphaël Keutiens bei den Schwarz-Weißen im Mittelpunkt.»Unglaublich«, suchte Roderburg noch lange nach Spielende nach Superlativen für seinen Mitspieler. Was war passiert? Keutiens hatte am Sonntag beim Spiel gegen Warnant das Spiel im Alleingang entschieden. Nach einem 0:1 zur Pause zeigte er wie schon in der Vorwoche bei Entente Amay seine ganze spielerische Klasse. ...weiterlesen 

Dienstag, 16. Oktober 2007

Neun Spieltage sind in der 1.Provinzklasse vorbei und der RFC St.Vith hat bereits 19 Punkte auf dem Konto: Am Sonntagnachmittag gewannen die Schwarz-Weißen 2:1 gegen Warnant und feierten dabei ihren vierten Erfolg in Folge und den sechsten Saisonsieg insgesamt.

RFC St.Vith - Warnant 2:1 ...weiterlesen 

Dienstag, 09. Oktober 2007

Der RFC St.Vith hat am Samstagabend den fünften Saisonsieg eingefahren. Die Schwarz-Weißen gewannen in Amay deutlich mit 3:0 und feierten den dritten »Dreier« in Folge. Der RFC hat außerdem zehn Tore in den letzten drei Spielen erzielt.

Entente Amay - RFC St.Vith 0:3 ...weiterlesen 

Dienstag, 02. Oktober 2007

Durch einen nie gefährdeten 4:1 Heimerfolg über Minerois hält der RFC St.Vith weiterhin Anschluss an die Spitzengruppe der höchsten Lütticher Provinzklasse. Dabei war vor allem das Plus an Cleverness der entscheidende Faktor.
RFC St.Vith - Minerois 4:1 ...weiterlesen 

Dienstag, 25. September 2007

Der RFC St.Vith hat am Sonntagnachmittag in Elsaute in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach zwei Spielen ohne Sieg gewann die Mannschaft von Francis Eussen mit 3:0 beim Aufsteiger und weist nun 10 Punkte auf. »Ich denke, dass das Resultat in Ordnung geht«, meinte Trainer Eussen nach dem Spiel. »Elsaute hatte über die gesamten 90 Minuten kaum eine Torchance und wir haben vor allem im kämpferischen Bereich überzeugt und hatten das Spiel nach 20 Minuten im Griff.«

Elsaute - RFC St.Vith 0:3 ...weiterlesen 

Dienstag, 18. September 2007

Der RFC St.Vith hat am Samstagabend gegen den RFC Spa mit 0:2 die zweite Saisonniederlage im fünften Spiel kassiert. Die Zuschauer an der Rodter Straße sahen über 90 Minuten vielleicht kein spielerisches Feuerwerk, dafür jedoch eine engagierte Partie, bei der beide Mannschaften ihre Erstprovinzialtauglichkeit unter Beweis stellten.

RFC St.Vith - RFC Spa 0:2 ...weiterlesen 

Dienstag, 11. September 2007

Auch im fünften Anlauf gab es für den RFC St.Vith gegen den KFC Weywertz nichts zu holen. Vor rund 650 Zuschauern reichte den Hausherren am Weddemerweg eine gute erste Halbzeit, um mit zwei Treffern den Unterschied auszumachen. Anschließend blieb das Anrennen des RFC erfolglos.

KFC Weywertz - RFC St.Vith 2:0 ...weiterlesen 

Donnerstag, 06. September 2007

Gerade mal drei Spieltage ist die neue Saison alt doch bot sie für die RFC-Fans bereits mehrere Highlights. Zwei Siegen folgte ein 1-1 gegen Herve, wobei der RFC auch hier gewinnen musste. Am kommenden Sonntag steht mit dem Derby gegen Weywertz ein weiterer Leckerbissen auf dem Programm. Beide Mannschaften zeigten zu Beginn der Meisterschaft bestechende Form – beste Vorraussetzungen für ein spannendes Derby also. ...weiterlesen 

Dienstag, 04. September 2007

Nach der Maximalzahl von sechs Punkten aus zwei Spielen hat Erstprovinzialist RFC St.Vith am Samstagabend seine weiße Weste verloren: Gegen Herve kamen die Schwarz-Weißen im zweiten Heimspiel der jungen Saison nicht über 1:1-Unentschieden hinaus.

RFC St.Vith - Herve 1:1 (0-1) ...weiterlesen 

Dienstag, 28. August 2007

Mit sechs Punkten aus den ersten beiden Partien, 7-0 Toren und der Tabellenführung hätten wohl nur die größten Optimisten gerechnet. Der Start in die neue Saison kann also als durchweg gelungen bezeichnet werden. Jetzt gilt es, die Tendenz zu bestätigen. ...weiterlesen 

Dienstag, 28. August 2007

Wenn das zweite Jahr nach dem Aufstieg schwieriger sein soll als das erste, ist der RFC St.Vith - im Moment jedenfalls - die Ausnahme, die die Regel bestätigt: In der 1. Provinzklasse hat die Mannschaft von Francis Eussen einen glänzenden Start erwischt und gewann am Sonntag genau eine Woche nach dem überraschenden 4:0 gegen den FC Seraing gestern Nachmittag in Battice mit 3:0.

Battice - RFC St.Vith 0-3 (0-1) ...weiterlesen 

Donnerstag, 23. August 2007

Besser kann ein Saisoneinstand wohl nicht verlaufen: Der RFC St.Vith ist im ersten Saisonspiel mit einem 4:0-Sieg über den FC Seraing in die Spielzeit 2006-2007 gestartet.
Auch wenn es nicht aussagekräftig sein mag, dürfen sich die Schwarz-Weißen mit diesem Ergebnis am ersten Spieltag Tabellenführer nennen.

RFC St.Vith - FC Seraing 4:0 ...weiterlesen 

Mittwoch, 15. August 2007

Der RFC St.Vith möchte seine Fans auch im 2. Jahr seiner Zugehörigkeit zur obersten Spielklasse der Provinz Lüttich herzlich willkommen heißen. Am Sonntag, dem 20. August startet die Erste Mannschaft gegen Seraing in die Saison. ...weiterlesen 

Resultate
1. Mannschaft
08. Dezember 2019
3
RFC St.Vith
0
Charneux
21.04.2009

      SPIELPLAN

 

 

 

21.04.2009

    Statistik aller Spieler

       LOGO anklicken