21.04.2009

RFC auf Facebook:

Logo anklicken

21.04.2009
21.04.2009
01.04.2011
2.Provinzklasse: Punktabzüge für RFC St. Vith und KFC Amel

Das Lütticher Provinzialkomitee des Fußballverbandes hat bei seiner Sitzung am Donnerstag Abend einen Punktabzug für den RFC St. Vith angeordnet. Allerdings muss auch Dison noch mit einem Punktabzug rechnen. (tBRF Bericht)

Provinzklasse: Punktabzüge für RFC St. Vith und KFC Amel

1. April 2011, 07:30 · Sportredaktion · Kommentieren

Das Lütticher Provinzialkomitee des Fußballverbandes hat bei seiner Sitzung am Donnerstag Abend einen Punktabzug für den RFC St. Vith angeordnet. Allerdings muss auch Dison noch mit einem Punktabzug rechnen.

Bei der Begegnung mit Franchimont hätte auf St. Vither Seite der Spieler Max Frauenkron wegen einer Gelbsperre nicht mitwirken dürfen. Deshalb wurde der St. Vither Sieg in eine 0:5-Niederlage umgewandelt. Dadurch ist Dison wieder Spitzenreiter der 2. Provinzklasse C. Allerdings muss auch Dison noch mit einem Punktabzug rechnen. Dicht dahinter folgen Raeren und St. Vith auf den Plätzen zwei und drei.

In der gleichen Serie wurde das Spiel Rocherath-Amel, das 1:1 endete, mit 5:0 für Rocherath gewertet. Hier hatte der Ameler Spieler Arnaud Ramet vor dem Spiel seinen Personalausweis nicht zur Hand.

Resultate
1. Mannschaft
08. März 2020
0
RFC St.Vith
0
Goe
21.04.2009

      SPIELPLAN

 

 

 

21.04.2009

    Statistik aller Spieler

       LOGO anklicken