21.04.2009

RFC auf Facebook:

Logo anklicken

21.04.2009
21.04.2009
27.04.2011
St.Vith - Ster-Francorchamps 5:1

Zwei verschiedene Gesichter zeigte der RFC St.Vith, der gegen Ster in den ersten 45 Minuten enttäuschte. Die beste Szene des Spiels hatte da noch der Tabellenletzte. Doch nach Wiederanpfiff drehte sich das Blatt, als Torjäger Verdin schnell zum 1:0 traf (46.).

St.Vith - Ster-Francorchamps 5:1

Zwei verschiedene Gesichter zeigte der RFC St.Vith, der gegen Ster in den ersten 45 Minuten enttäuschte. Die beste Szene des Spiels hatte da noch der Tabellenletzte. Doch nach Wiederanpfiff drehte sich das Blatt, als Torjäger Verdin schnell zum 1:0 traf (46.). Die Gäste ließen im Anschluss die Chance zum Remis verstreichen. Danach brachen alle Dämme: St.Vith überrollte das bemitleidenswerte Team aus Ster. José Masset erhöhte auf 2:0 (55.) und Ronny Pip legte noch eins drauf, 3:0 (57.). Detiffe gestaltete das Resultat wieder etwas freundlicher, 3:1 (69.), doch hatte der RFC beim letzten Heimspiel der regulären Saison noch nicht genug. Damien Freches (81.) und Patrick Dries in seinem 301. Spiel für die Schwarz-Weißen machten den Kantersieg perfekt, 5:1 (88.). Er war vor der Partie mit dem »Goldenen Schuh« ausgezeichnet worden, eine Ehre, die er mit den Klub-Legenden Robert Löhrer, Herbert Cremer und Günther Klauser teilt.

St.Vith: T. Andres, B. Colles, M. Frauenkron (82. D. Hoffman), J. Mausen, P. Dries, D. Freches, R. Hoffmann, J. Masset, R. Pip, B. Spee, D. Verdin (87. F. Haas)

Francorchamps: J. Monte, D. Huppertz, A. Vinaimont, J. Moureau, Ch. Marchant, A. Feyen (58. G. Pirlet), K. Rensonnet (65. JY Detiffe), F. Haugustaine, M. Cisseko, A. Mathieu, L. Masson

Tore: 1:0 D. Verdin (46.), 2:0 J. Masset (55.), 3:0 R. Pip (57.), 3:1 JY Detiffe (69.), 4:1 D. Fresches (81.), 5:1 P. Dries (88.)

Resultate
1. Mannschaft
08. März 2020
0
RFC St.Vith
0
Goe
21.04.2009

      SPIELPLAN

 

 

 

21.04.2009

    Statistik aller Spieler

       LOGO anklicken